• LugInvest

Update KW 4/ 2021 | Wallstreetbets und das Impfstoffdisaster belasten die Märkte

In der letzten Handelswoche setzen die Märkte den Rückwärtsgang ein. Hintergrund waren einerseits die Probleme auf der Impfstoffseite gegen die Covid-Pandemie und andererseits die s. g. Schwarminvestoren, die sich über die soziale Plattform Reddit unter dem Synonym "WallstreetBets" absprechen, um gegen die "Großen der Wallstreet" vorzugehen. Die durch die konzertierten Aktionen ausgelöste Volatilität bei ausgewählten Einzeltiteln und die Angst vor einer dadurch verursachten Schieflage am Gesamtmarkt, lies die Kurse weltweit sinken.


Der Dax verlor beispielsweise 3,2 Prozent an Wert und die Technologiebörse Nasdaq100 3,3 Prozent. Diesem Trend konnten sich auch die wikifolio-Strategien von LugInvest nicht entziehen. Die einzelnen wikifolios verloren in der letzten Woche zwischen 0,2 Prozent (wikifolio Typ Debitio) und 9,9 Prozent (wikifolio Next Mobility).


Den stärksten Kursrückgang musste das wikifolio Next Mobility verzeichnen. Das emobility-Portfolio war in den vergangenen Wochen auch am stärksten gestiegen. Bei Einzeltiteln wie Tesla, itm Power oder Neo Lithium wurde die Verunsicherung am Markt zu Gewinnmitnahmen genutzt. Diese Titel verloren in der letzten Woche bis zu 20 Prozent. Seit 01. Januar 2021 liegt das wikifolio aber nach wie vor mit 16 Prozent im Plus und weist damit eine deutliche Outperformance gegenüber einer Nasdaq oder Dax aus.


Performance in % seit 01. Januar 2021 (YTD)

Seit Jahresbeginn 2021 liegen 5 von 6 wikifolio-Strategien im Plus. Der Dax verlor im gleichen Zeitraum 2,2 Prozent; die Nasdaq100 konnte 1,8 Prozent zulegen. Insbesondere die wikifolio Strategien Next Mobility, Distressed Value und Momentum USA können aktuell eine deutliche Outperformance gegenüber dem Gesamtmarkt erzielen.


Durchschnittliche Performance in % pro Jahr seit Beginn

Insbesondere die beiden wikifiolios Distressed Value und Next Mobility können momentan nahtlos an die gute Entwicklung der Vorjahre anknüpfen. Die durchschnittliche Performance pro Jahr liegt bei den beiden Portfolios aktuell bei 37,7 bzw. 29,3 Prozent p. a.



Für die neue Handelswoche erwartete ich weiterhin eine sehr hohe Volatilität und Verunsicherung. Mittelfristig wird das Phänomen "Wallstreetbets" an Bedeutung verlieren und hoffentlich die Verfügbarkeit an Impfstoffen deutlich zunehmen. Bis dorthin wird es an den Märkten nervös und volatil bleiben - eine gesunde und notwendige Konsolidierungs-phase.


Weitere Informationen zu meinen wikifolio-Strategien finden Sie auch hier.

15 Ansichten0 Kommentare