• LugInvest

wikifolio Distressed Value | Guter Start in die Berichtssaison

In der letzten Handelswoche herrschte an den weltweiten Börsen gute Stimmung und die großen Indices konnten allesamt Kursgewinne verbuchen. Das wikifolio Distressed Value konnte von diesem positiven Umfeld profitieren und legte in der letzten Woche rund 8,1 Prozent zu; seit Jahresbeginn summieren sich die Kursgewinne bereits auf 18,8 Prozent.

Neben dem positiven Umfeld gab es zusätzliche Impulse durch die Veröffentlichung der Geschäftszahlen der beiden im wikifolio gehaltenen Unternehmen Emcore (USA) und Digi International (USA). Beide Technoliewerte gaben am vergangen Mittwoch die Quartalszahlen zum 31.12.2020 bekannt. Beide Unternehmen konnten die Markterwartungen übertreffen und die Aktien legten deutlich zu. Die Aktie von Emcore gewann letzte Woche rund 22 Prozent und die Aktie von Digi International sogar knapp 33 Prozent.

Emcore (EMKR)


Emcore ist ein amerikanischer Hersteller von Halbleiterprodukten, die insbesondere im Bereich Verteidigung/ Rüstung/ Luftfahrtindustrie sowie im Bereich der TV-Kabelnetzbetreiber/ Mobilfunknetze eingesetzt werden. Gemessen an der Marktkapitalisierung von aktuell rund 180 Mio. USD zählt Emcore zu den Small Caps. Am vergangen Mittwoch wurden die Quartalszahlen zum 31.12.2020 (1. Quartal des Geschäftsjahres 2020/ 2021) veröffentlicht.


Emcore meldete für das Quartal zum 31.12.2020 einen Umsatz von 33,4 Mio. USD (+31 Prozent zum Vorjahresquartal). Die Brutto-Marge lag bei 37,6 Prozent und damit über 800 Basispunkte besser als im Vorjahresquartal (29,3 Prozent). Der Nettogewinn beläuft sich auf 2,6 Mio. USD bzw. 8 Cent je Aktie (Verlust von 1,4 Mio. USD im Vorjahresquartal). Zum Quartalsende verfügt das Unternehmen über Barreserven in Höhe von 31 Mio. USD.

Neben den guten Quartalszahlen konnte Emcore auch mit dem Ausblick überzeugen. Für das laufende Quartal (31.03.2021) wird ein Umsatz zwischen 34 und 36 Mio. USD erwartet, was gegenüber dem Vergleichsquartal (31.03.2020) ein Plus von 40 bis 50 Prozent wäre.


Die Aktie von Emcore schloss am Freitag an der Nasdaq mit 6,05 USD je Aktie. Bei diesem Kurs wird Emcore mit einem KBV von 2,3 und einem EV/ Sales von 1,4 bewertet.

Digi International (DGII)


Digi International ist ein amerikanischer Anbieter von IoT-Lösungen. Das Produktspektrum umfasst Sensoren, Software, IoT-Plattform und Hardware wie Router etc. Gemessen an der Marktkapitalisierung von aktuell rund 725 Mio. USD zählt Digi International zu den Small Caps. Am vergangen Mittwoch veröffentlichte Digi Quartalszahlen zum 31.12.2020 (1. Quartal des Geschäftsjahres 2020/ 2021).


Digi International meldet für das Quartal zum 31.12.2020 einen Umsatz von 73,1 Mio. USD (+17 Prozent ggü. dem Vorjahresquartal). Die Bruttomarge lag bei 56,1 Prozent und damit knapp 600 Basispunkte über dem Vorjahresquartal (50,2 Prozent). Der Nettoverlust lag bei 0,3 Mio. USD nach einem Gewinn von 0,2 Mio. USD im Vorjahresquartal. Zu beachten ist, dass der Quartalsverlust Zahlungen von rund 5,8 Mio. USD beinhaltet, die im Rahmen der Übernahme von Opengear als Bonuszahlungen (earn-out) einmalig angefallen sind. Der operative Cashflow lag bei rund 8 Mio. USD (-22,1 Mio. USD im Vorjahresquartal). Digi International verfügt zum 31.12.2020 über Barreserven in Höhe von rund 49 Mio. USD.


Die Aktie schloss am Freitag bei 24,51 USD. Bei diesem Kurs wird Digi International aktuell mit einem P/ B von 1,9 und einem EV/ Sales von 2,6 bewertet.


Hinweis:

Die Quelle für die Quartalszahlen von Emcore finden Sie hier und die Quelle für die Quartalszahlen von Digi International hier


Es handelt sich um keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).


17 Ansichten0 Kommentare