• LugInvest

Nio - Chinas E-Auto als Antwort auf Tesla?

Nio ist ein chinesischer Anbieter von Elektrofahrzeugen im oberen Preissegment. Bis dato ist Nio in Europa noch relativ unbekannt. Die einzelnen europäischen Märkte werden schrittweise erschlossen - der Eintritt in Deutschland ist für 2022 geplant. Neben der geographischen Erweiterung wird auch die Modellpalette sukzessive ausgebaut. Für 2022 sind noch die Limousine ET5 und das SUV ES7 geplant.


Was gibt es Neues?

Nio hat heute die Geschäftszahlen für das 1. Quartal (31.03.2022) gemeldet. Im 1. Quartal 2022 wurden 25.768 Fahrzeuge ausgeliefert, eine Steigerung von 28,5% gegenüber dem Vorjahresquartal. Die Gesamtumsätze steigen analog um 24% auf 9,9 Mrd. RMB (1,6 Mrd. USD).


Der Quartalsverlust steigt um 295% auf 1,8 Mrd. RMB (281 Mio. USD).


Zum Quartalsende verfügt Nio über Barreserven (inkl. kurzfristiger Anlagen) von 8,4 Mrd. USD.


Für das 2. Quartal erwartet Nio zwischen 23.000 und 25.000 Auslieferungen und einen Umsatz zwischen 9,3 und 10,1 Mrd. RMB.


Fazit: Nio weitet sukzessive seine Modellpalette sowie seine globale Präsenz aus. Ob Nio dauerhaft ein Tesla-Konkurrent werden kann, hängt vom Erfolg Nio's außerhalb Chinas ab. Kann sich Nio u.a. in Europa und Deutschland als Player etablieren, sollte Nio mittelfristig eine erfolgreiche Entwicklung einschlagen.


Die vollständige Pressemeldung zu den Quartalszahlen finden Sie hier.




Die Nio-Aktie ist aktuell im wikifolio Next Mobility enthalten. Die Position wurde im Juni 2021 gekauft und liegt aktuell rund 19 % im Minus.





 

Hinweis:

Die hier veröffentlichten Gedanken stellen weder eine Empfehlung noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors dar.


Die von LugInvest betreuten wikifolio's können in diesen Wert investiert sein. Zudem kann der Autor in dem diskutierten Wertpapier selbst investiert sein und es können somit Interessenskonflikte bestehen.


Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen